Ein Hund auf Reisen: Die Sicherheit geht vor

Hund auf Reisen - Transportboxen

Um Ihren Hund sicher zum Tierarzt zu bringen oder ihm eine angenehme Urlaubsreise zu ermöglichen, ist die richtige Ausrüstung bzw. das richtige Reisezubehör für Hunde unabdingbar. Der Hundebedarf für den Hund auf Reisen umfasst neben der Sicherheit auch den Komfort, sei es nun auf der Autofahrt oder dem Gang am Fahrrad.

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zooprimus Transportbox Größe S
Transportbox 608 S

Größe S
Aus Aluminium
Trapezförmiger Aufbau

49,90 € *
Sichere Zooprimus Transportbox Größe M
Transportbox 609 M

Größe M
Aus Aluminium
Sehr gute Stabilität

59,90 € *
top
Sichere Zooprimus Transportbox Größe L
Transportbox 610 L

Größe L
Aus Aluminium
Zwei Türen

69,90 € *
Hochwertige Zooprimus Transportbox Größe XL
Transportbox 611 XL

Größe XL
Aus Aluminium
Zwei Türen

74,90 € *
top
Hochwertige Zooprimus Transportbox Größe M
Transportbox 612 M

Größe M
Aus Aluminium
Sicherer Transport

104,90 € *
Sichere Zooprimus Transportbox Größe L für 2 Hunde
Transportbox 606 mit Mittelwand

Größe L
Mit Mittelwand
Aus Aluminium

74,90 € *
Große Zooprimus Transportbox fürs Auto
Transportbox 607 mit Mittelwand

Größe XL
Aus Aluminium
Mit Mittelwand

79,90 € *
faltbare blaue Transportbox für Tiere in 6 Größen von zooprimus
Transportbox Blau S-XXXL

In Blau
Faltbar
Größe S, M, L, XL, XXL, XXXL

ab 22,90 € *
faltbare zooprimus Hundtransportbox mit Reißverschluss Netzeinsätze
Transportbox Rot S-XXXL

In Rot
Faltbar
Größe S, M, L, XL, XXL, XXXL

ab 22,90 € *
zooprimus Graue Hundtransportbox Transportbox faltbar Reißverschluss Netzeinsätze
Transportbox Grau S-XXXL

In Grau
Faltbar
Größe S, M, L, XL, XXL, XXXL

ab 22,90 € *
Hundeleine, Führleine, Neonleine, Reflexion Leine, Cityleine, Neon Hundeleine, Nylonleine, Flechtleine, Hundegeschirr, Autohundegurt, Hunde-Sicherheitsgurt, Anschnallgurt für Hunde, Autogeschirr
Hunde-Sicherheitsgurt 670

16 mm breit + 45-75 cm lang
In 6 tollen Farben
Material: Nylon

9,99 € *

Zu Fuß, am Rad, im Auto – Zubehör und Sicherheit für den Hund auf Reisen

Der Spaziergang

Gerade kleinen Hunden fällt ein längerer Ausflug häufig schwer. Kleine und auch große Pfoten treffen im Alltag auf die unterschiedlichsten Bodenbeläge, darunter Kopfsteinpflaster, Asphalt und die Gefahr vor Scherben und anderem gesundheitsgefährdendem Müll.

Um vielen Füßen in der Fußgängerzone zu entgehen werden Welpen und kleine Hunde oftmals in Taschen „verstaut“. Durch eine bekannte blonde Erbin zum Trend erklärt, erfüllt die Hundetasche aber durchaus einen sinnigen Zweck für Hund, Katze und Nager auf Reisen, zumal sie sowohl warm und gefüllt wie auch waschbar sind.

Beachten Sie dabei die Größe des Tieres. Passende Transportboxen für Katzen und Kleintiere finden Sie in unter der Rubrik Katzen- bzw. Kleintierbedarf.

Die Spazierfahrt

Mit der Leine am Fahrrad oder ganz entspannt im Fahrradkorb, je nach Größe, Alter und auch Rasse gehen Hundehalter den Fahrradausflug mit Ihrem Liebling ganz unterschiedlich an. Größere Hunde und lauffreudige Rassen traben gerne neben dem Rad. So sind auch Frauchen und Herrchen mit Ihrem Vierbeiner mit, während sich dieser ordentlich austoben kann.

Achten Sie jedoch auf die Länge der Leine und ruckartige Bewegungen Ihres Vierbeiners, der plötzliche Fall vom Rad ist sicherlich nicht ungefährlich. Junge und kleinere Hunde genießen in Ihrem Körbchen dabei lieber den entspannten Blick in die Umgebung, während sie ihren Besitzer für sich in die Pedale treten lassen.

Ergänzend zum Sortiment am Fahrradzubehör für Hunde sollten Sie über besonderes Sicherheitszubehör nachdenken. Eine Sicherheitsweste und ein reflektierendes Halsband oder Hundegeschirr für Ihren Hund wäre sicherlich nicht verkehrt.

Der Limousinenservice

Die Begeisterung von Hunden in Bezug auf Autofahrten hängt sehr stark von der Persönlichkeit des Hundes und seinen Erfahrungswerten ab. Verknüpft Bello den Sprung ins Auto oder die Hundetransportbox auf Anhieb mit dem Besuch beim Tierarzt, werden Sie sicherlich Schwierigkeiten und längere „Hin-& Her-Spielchen“ erdulden müssen. Viele Vierbeiner verbinden eine Autotour aber zu allererst mit einem ausdauernden Ausgang.

Mit einem Hundeschutzgitter und einer Autoschutzdecke für den Kofferraum, einem funktionalen Sicherheitsgeschirr zum Anschnallen oder einem Frischluftgitter, gewährleisten Sie die Sicherheit Ihres Hundes auf kurzen und langen Autofahrten in den Urlaub oder kurze Reise. Auch eine Rampe kann helfen, wenn Sie mit einem älteren Hund auf Reisen befinden. Machen Sie häufig längere Pausen. So kann sich der Hund die Beine vertreten und Hundefutter und frisches Wasser zu sich nehmen.

Hinweis: Vergessen Sie auf längeren Reisen und Ausflügen nicht einen leicht zu transportierenden Hundeschlafplatz. Eine Hundedecke bietet sich oft an, damit sich der Hund bei Freundschaftsbesuchen und Wochenendausflügen an einen vertrauten Ort zurückziehen kann. Hundekissen oder Hundebetten bieten Ihrem Vierbeiner in dieser Hinsicht sogar noch mehr Komfort.