Nahrungsergänzung Hund: Verbesserte Verdauung und gesunde Gelenke

Im typischen Fall werden Nahrungsergänzungsmittel für Hunde in Form von Ölen, Tabletten, Granulaten und Pellets unter das Nassfutter gemischt. Als Beigabe zum täglichen Futter sprechen die Mittel zumeist auftretende Beschwerden an und werden nicht dauerhaft gefüttert. Natürliche Inhaltsstoffe wirken auf Magen, Darm oder das Immunsystem und regenerieren leicht verträglich die gesundheitlichen Beschwerden Ihres Hundes. weiterlesen

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Nahrungsergänzung Hund: Verbesserte Verdauung und gesunde Gelenke

Vitamine, Mineralien und Proteine – Nahrungsergänzung Hund und Katz

Was für den Hund gut ist, kann für die Katze nicht verkehrt sein. Ganz so einfach ist es nicht, dennoch gleichen sich viele Nahrungsergänzungsmittel für Haustiere sehr. Oft auch für weitere Haustiere anwendbar, gehören die kleinen Helfer in jede gut sortierte Haustierapotheke. Als Lieferant für lebenswichtige und unterstützende Nährstoffe hilft das ergänzende Hundefutter bei Gesundheitsbeschwerden.

Ähnlich wie auch die Welpenmilch sollten diese Hilfsmittel jedoch nur über einen kurzen Zeitraum verwendet werden. Leidet Ihr Hund nach einem längeren Behandlungszeitraum immer noch an Gesundheitsproblemen, sollten Sie einen Tierarzt aufsuchen. Das gilt übrigens ganz besonders bei hörbaren und sichtbaren Schmerzen. Versuchen Sie bitte nicht, durch Hilfsmittel der Nahrungsergänzung Hund-Besuche beim Arzt zu vermeiden.

Hundefutter, Nahrungsergänzung, Tierarzt: Meinem Hund fehlt etwas

Meist gibt es für kleinere Beschwerden eine einfache Lösung. Bauchschmerzen zum Beispiel, die die mit Durchfall einhergehen, können auf eine Futterunverträglichkeit hindeuten. Der schnellste Lösungsweg führt hierbei über eine Veränderung des Hundefutters.

Als erste Alternative bieten sich zusätzliche Nährstoffe an. Nahrungsergänzung (Hund: Junior, Adult, Senior) und Nahrungsergänzungsmittel für Katzen gehen auf viele bekannte Gesundheitsprobleme (Verdauung, Gebiss, Fell,…) ein. Bekannte Produkte werden unter anderem von Luposan, Canina Pharma oder auch Dr. Clauders angeboten und ist in unserem Shop in der Kategorie „Nahrungsergänzung Hund“ erhältlich.

Überdies können Sie Allergiker geeignetes oder getreidefreies Hundefutter. Hunde und auch Katzen vertragen Getreideprodukte ohnehin nur in besonders behandelten und kleinen Mengen. Eine Ernährung mit einem zu hohen Anteil an Getreide kann sich negativ auf die Magen-Darm Tätigkeit von Hunden auswirken.

Sollte eine Futterumstellung den gewünschten Effekt nicht erzielt haben, sprechen Sie bitte umgehend mit einem Tierarzt. Auch Nahrungsergänzungsmittel können keine akuten Krankheiten heilen.