Katzenfutter für selbstbewusste Persönlichkeiten

Katzen haben Persönlichkeit und Ihren eigenen Willen. Dass dem nicht so ist, wissen Katzenbesitzer natürlich. Dass Katzen aber auch durchaus stur sein können, erlebt man zumeist in den ersten Wochen des gemeinsamen Zusammenlebens. Katzenfutter ist nicht gleich Katzenfutter und nicht alle Katzen sind gleich. Neben der Fütterung durch Nassfutter und Trockenfutter entscheidet vor allem die Aktivität der Katzen über die Wahl des richtigen Futters. weiterlesen

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 13
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
MACs Cat Geflügel & Cranberry 800g
MACs Cat Geflügel & Cranberry 800g





Inhalt 4.8 kg (0,52 € * / 1 kg)
2,49 € *
MACs Cat Herz & Leber 800g
MACs Cat Herz & Leber 800g





Inhalt 4.8 kg (0,52 € * / 1 kg)
2,49 € *
MACs Cat Rind 800g
MACs Cat Rind 800g





Inhalt 4.8 kg (0,52 € * / 1 kg)
2,49 € *
MACs Cat Lamm & Pute 800g
MACs Cat Lamm & Pute 800g





Inhalt 4.8 kg (0,52 € * / 1 kg)
2,49 € *
MACs Cat Pute & Heidelbeeren 800g
MACs Cat Pute & Heidelbeeren 800g





Inhalt 4.8 kg (0,52 € * / 1 kg)
2,49 € *
MACs Cat Kalb & Pute 800g
MACs Cat Kalb & Pute 800g





Inhalt 4.8 kg (0,52 € * / 1 kg)
2,49 € *
MACs Cat Ente, Pute, Huhn 800g
MACs Cat Ente, Pute, Huhn 800g





Inhalt 4.8 kg (0,52 € * / 1 kg)
2,49 € *
MACs Cat Rind & Hühnerherzen 800g
MACs Cat Rind & Hühnerherzen 800g





Inhalt 4.8 kg (0,52 € * / 1 kg)
2,49 € *
MACs Cat Ente, Kaninchen, Rind 800g
MACs Cat Ente, Kaninchen, Rind 800g





Inhalt 4.8 kg (0,52 € * / 1 kg)
2,49 € *
MACs Cat Kitten 800g
MACs Cat Kitten 800g





Inhalt 4.8 kg (0,52 € * / 1 kg)
2,49 € *
MACs Cat Huhn mit ganzen Geflügelherzen 800g
MACs Cat Huhn mit ganzen Geflügelherzen 800g





Inhalt 4.8 kg (0,52 € * / 1 kg)
2,49 € *
MACs Mono Sensitive Pute (100%) mit Karotte 800g
MACs Mono Sensitive Pute (100%) mit Karotte 800g





Inhalt 4.8 kg (0,56 € * / 1 kg)
2,69 € *
1 von 13

Katzenfutter für selbstbewusste Persönlichkeiten

Die Vielfalt von Katzenfutter:

In der Regel fangen sich gewitzte Freigänger Ihre Snacks selbst und verbrauchen dort auch zumeist mehr Energie als Wohnungskatzen. Aber auch Wohnungskatzen können, je nach Umgebung, durchaus aktiv und fit sein. Ein eigener Spielplatz mit dem Katzenzubehör Nr. 1, dem Kratzbaum und einfachen Schränken und Regalen lädt zu Hause zum Toben und Spielen ein.

So lassen sich der Wahl von Katzenfutter die unterschiedlichsten Aspekte berücksichtigen:

Lebensalter Aktivität Geschmack Futterform Spezialfutter Gesundheit
Kitten & Junior
Adult
Senior
Freigänger
Hauskatze
Fisch
Wild
Geflügel
Rind
Innereien
Trocken
Nass
Snacks
Ergänzung
Allergie
Biologisch
Fettreduziert
Kastriert/SterilisiertGut verträglich
Augen
Zähne
Haut & Fell
Magen & Darm
Leber
Nieren & Blase
Herz/Kreislauf
Übergewicht

Um den eigenwilligen Katzen entgegenzukommen empfiehlt sich ein permanenter Zugang zu Wasser und Hart- bzw. Trockenfutter, welches die Bedürfnisse Deiner Katze erfüllt. Sowohl Trocken- als auch Nassfutter sollten eine abwechslungsreiche und doch ausgewogene Mischung ergeben.

Für die Kleinen, den Gemütlichen, den Räuber - Katzenfutter für jeden Geschmack

Heute Fisch, morgen Fleisch, übermorgen schönes Fell. Katzenfutter ist nicht nur Futter, es erfüllt durch stetige Forschung und Entwicklung einen hohen Gesundheitsanspruch. Durch die Beimischung wichtiger Vitamine und bestimmten Zusätzen fördert die richtige Ernährung die Gesundheit Deiner Katze. Glänzendes Fell, starke Knochen oder verbessert die Magenverträglichkeit durch bekömmliches Futter ohne den Zusatz von Getreide.

  • Snacks und Leckerlies
  • Nahrungsergänzungsmittel für Katzen
  • Katzengras
  • Katzenmilch

Verlasse Dich bei der Wahl des Futters gerne auf Deine Katze. Diese wird Dir schnell zeigen, welche Geschmacksrichtung in welcher Kombination mit Marke und Sorte ihr am besten gefällt. Je Charakter kann der Geschmack selbst bei langjährigen Gefährten oder Katzenfamilien variieren. Tom mag gerne Fischfutter, Jerry lieber Futter mit Hühnchen und Silvester angelt sich sein Leibgericht lieber gleich aus dem Teich oder Aquarium. Aber jede Katze steht auf Katzengras und Leckerchen!

 

Katzenfutter: ausgewogen, biologisch, nachhaltig

Auch die Qualität von Tierfutter nimmt durch zunehmendes Verbraucherbewusstsein zu. So steigt die Herstellung und Verwendung von Katzenfutter mit Fisch aus nachhaltiger Fischerei, Nahrung mit Biogemüse und auch der immer weiter steigende Fleischanteil im Futter. Etwas Gutes für die Umwelt und Deine Katze.

Mit dem richtigen Katzenfutter unterstützt und stärkst Du die Gesundheit Deiner Katze, ob nun hinsichtlich Gewicht, Wachstum oder Geschmack. Zur Katzenpflege von Fell und gesunden Zähnen gibt es spezielles Katzenfutter, welches mit verschiedenen Vitaminen und Nährstoffen eben diese gesundheitlichen Bereiche abdeckt. Zum Testen und Ausprobieren raten wir zu kleinen Verpackungseinheiten.

Achte auf das Verhältnis von Fleisch und den übrigen Inhaltsstoffen. Getreidefreies Futter wird auch bei Katzenbesitzern immer beliebter. Beliebte Marken für Katzenfutter sind neben den bekannten Whiskas, Royal Canin oder auch Josera und Animonda.