Flecken, Haare, Katzenstreu – Katzenhygiene für Katzenbesitzer

Katzenbesitzer kennen Ihren Feind: Katzenhaare! Sie verteilen sich in der gesamten Wohnung und bleiben an allen Kleidungsstücken haften. Katzen haaren je nach Rasse mal mehr, mal weniger, aber man findet sie überall. Auch Einstreu wird häufig um den Eingang vom Katzenklo verteilt. Gegen diese kleinen Ärgernisse gibt es praktische kleine Helfer, welche das Zusammenleben mit Katzen einfacher gestalten. weiterlesen</p

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Flecken, Haare, Katzenstreu – Katzenhygiene für Katzenbesitzer

Katzenhygiene-Artikel: Fleck-Weg-Mittel

Gegen Haustierflecken und Schmutz lässt sich nicht jedes Putzmittel verwenden. Mit dem Blick auf die Gesundheit Ihrer Katze sollten Sie auch streng auf die Bestandteile von Reinigungsmittel achten. Zu scharfe Reiniger können in Verbindung mit dämpfen und Bioziden Tieren und zarten Pfoten schaden. Besser ist da die Verwendung speziell entwickelter Reiniger aus dem Bereich der Katzenhygiene.

Die Katzenhygiene erstreckt sich von Flecken über Haare bis hin zur leidigen Katzentoilette. Umherfliegendes Streu und auch einen übermäßigen Haarverlust von Katzen kann durch eine Unterlage und Produkte der täglichen Fellpflege Katze verhindert werden.

Tipp für die Katzenpflege: Bürsten Sie Ihre Mieze täglich, so kämmen Sie loses Haar heraus. So hat die Katze auch weniger Probleme mit Haarballen. Gegen unschöne Gerüche ist ein Wechsel von Klumpstreu empfehlenswert. In Bezug auf die Hygiene (Keime und Bakterien) sollte auch das Katzenklo in regelmäßigen Abständen von Grund auf gesäubert werden.

Ungezieferschutz durch Katzenhygiene

Ein Befall durch Ungeziefer ist bei Freigängern keine Seltenheit. Zecken und auch Flöhe werden im Fell in die Wohnung gebracht. Besonders bei Flöhen sollten Sie aufpassen, wenn Sie noch weitere Haustiere besitzen. Mit speziellem Ungezieferspray aus dem Bereich der Katzenhygiene können Sie nach dem Absuchen der Katze (gelingt am besten mit einem Flohkamm) gleich die beliebtesten Katzenschlafplätze im Haus einsprühen und bearbeiten. Bettwäsche sollten Sie nach der Behandlung durch Arzneimittel für Katzen am besten gleich gewaschen werden.

In der Kleintierhygiene ist der Kampf gegen Lästlinge noch wichtiger als in der Katzenhygiene. In den Käfigen finden die Krabbeltiere gute Versteckmöglichkeiten, weshalb Sie gleich alle Kleintierkäfige von oben bis unten säubern sollten.