Katzenplüschspielzeug für Kuschelkatzen

Plüschspielzeug ist natürlich nicht nur zum drauflegen da. Es wird getragen, zerkaut, zerkratzt und durch die Gegend gejagt. Und das alles relativ lautlos. Bei jungen Kätzchen und älteren Senioren ist das Katzenplüschspielzeug außerordentlich beliebt, zumal es in jeder Form und für jeden Einsatzzweck erhältlich ist. weiterlesen

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Katzenplüschspielzeug für Kuschelkatzen

Katzenplüschspielzeug: Bälle, Stofftiere, Kuschelkissen

Plüsch ist gut für die Seele. Eben noch reingebissen, kann sich die Katze im nächsten Augenblick schon an das Spielzeug ankuscheln. Die perfekte Kombination von spielen und relaxen. Aus diesem einfachen Grund sind auch Kratzbäume mit viel Plüsch überzogen.

Egal in welcher Form, Katzenplüschspielzeug begeistert immer wieder aufs Neue. So ist die Katzenspielzeug-Maus ebenso aus Plüsch wie aus Sisal erhältlich. Auch spezielles Katzen-Intelligenzspielzeug kann mit Plüsch-Bezug gekauft werden.

Gerade Plüschmäuse schüren den natürlichen Instinkt einer Katze in Bezug auf die Jagd von Beutetieren. Spielzeug aus Plüschstoff ist vom Preis her relativ günstig in der Anschaffung, hält jedoch auch nur eine bestimmte Zeit. Empfohlen ist die Anschaffung von weichen Katzenplüschspielzeug-Bällen. Diese machen auf Holzböden kaum krach und Katzen jagen sie gerne durch die Wohnung.

Tunnel, Kissen, Katzenplüschspielzeug

Sicherlich werden im weitesten Sinne Kratzbäume mit zum Spielzeug gerechnet, allerdings gehören sie zur Katzenzubehör-Grundausstattung. Ähnlich wie diese können Sie Spieltunnel ebenso aus Plüsch dazukaufen wie Plüschkissen. Verstecken und ausruhen sind Eigenschaften, die für eine Katze bei und nach dem Spielen einfach dazugehören.

Bei der Verwendung von Hundespielzeug-Plüsch-Artikeln für Katzen sollten Sie auf das Gewicht achten. Katzenplüschspielzeug ist meist viel leichter als Plüschspielzeug für Hunde, damit die Katzen Ihre Beute auch bis nach „Hause“ (vor die Füße vom Katzenbesitzer, zum Katzenschlafplatz und andere geheime Verstecke) bringen können.

Hinweis:

Katzenplüschspielzeug mit Katzenminze sollten Sie nur in verträglicher Dosis zum Spielen nehmen. Katzennasen stumpfen bei einer Dauernutzung mehr und mehr ab. Tauschen Sie das Spielzeug einfach sporadisch gegen ein anderes aus.