Kleintiergeschirr & Kleintierleine – Nager on Tour

Falls ihre Nager nicht die Möglichkeit haben, durch ein Freilaufgehege in den Genuss von Sonne und frischem Gras zu kommen, dann ist die Kombination aus Kleintierleine & Geschirr die perfekte Alternative. Kaninchen, Frettchen und selbst Mäuse und Ratten freuen sich über ein klein wenig Auslauf an der frischen Luft. weiterlesen

Filter schließen
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Trixie Kaninchengarnitur, stufenlos verstellbar
Trixie Kaninchengarnitur, stufenlos verstellbar





Inhalt 0.07 kg (128,43 € * / 1 kg)
8,99 € *
Trixie Meerschweinchengarnitur, stufenlos verstellbar
Trixie Meerschweinchengarnitur, stufenlos...





Inhalt 0.07 kg (128,43 € * / 1 kg)
8,99 € *

Kleintiergeschirr & Kleintierleine – Nager on Tour

Das Kleintiergeschirr: Koordination, Übung & Gewohnheit

Sicherlich ist es nicht ganz so einfach, flinke Nagetiere ein Geschirr anzulegen. Zum Teil sieht es auch sehr albern aus. Das jedoch kann die Freude eines Tieres über den Geruch einer Wiese nicht überwiegen. Eine grüne Graslandschaft macht als nie enden wollender Futternapf Nager glücklich.

Haustierhalter, denen aufgrund der Wohnverhältnisse keine Grünfläche besitzen oder ihr Tier sicher zum Tierarzt bringen möchten, können mit einem Kleintiergeschirr Abhilfe schaffen. Ein Geschirr ist verstellbar, so dass es sich dem Körperbau des Nagers problemlos anpasst. Mit ein wenig Geschick und einem zutraulichem Haustier ist das Anlegen auch nur eine Frage der richtigen Handgriffe.

Führen Sie ihr Tier mit Geschirr und Leine am besten an einen ruhigen Ort, der vor Verkehr und großen Menschenmengen geschützt ist. Meerschweinchen und auch Kaninchen sind zwar sehr neugierig, aber meist auch scheu. Meiden Sie zu lange Wege daher lieber.

Zur Eingewöhnung an das Nagergeschirr und die dazugehörige Kleintierleine empfehlen sich Testrunden in gewohnter Umgebung. Zubehör wie Tränken und Näpfe sollten sie bei dem Test durch frisches Obst und Gemüse ersetzen.

Tipp:
Mit einer simplen Heuraufe Kleintiere glücklich machen - stellen Sie zu Testzwecken oder in kalten Monaten ihren Hasen oder Meerschwein das Gras der bevorzugten Wiese einfach im Nagerkäfig zur Verfügung.

Sicher an der kurzen Kleintierleine

Neben dem sicheren Sitz ist die Länge der Kleintierleine von entschiedener Bedeutung. Kürzere Leinen geben dem Kleintierbesitzer eine bessere Möglichkeit zu reagieren, wenn Hase oder Frettchen zu schnell sind oder die Flucht ergreifen wollen.

Ein funktionales Softgeschirr ist genau für solche Fälle hervorragend geeignet. Es legt sich nahezu komplett um das Kleintier und schnürt es bei schnellen Bewegungen nicht ein.

Testen Sie vor dem Gebrauch die Festigkeit von Geschirr und Kleintierleine, indem sie an allen Nähten und Verschlüssen vorsichtig ziehen.