Vogelbedarf für Zier- und Wildvögel: Vogel-Shop für Vogelfreunde

Vögel

Vielfältigkeit bekommt im Zusammenhang mit der Gattung Vögel einen ganz eigenen Blickwinkel. So unterschiedlich Ihre Lebensweise, so unterschiedlich ist auch der Anspruch an die Haltung von Ziervögeln. Der wohl wichtigste Aspekt ist neben dem richtigen Vogelbedarf der soziale Aspekt. Die Einzelhaltung der sing- und stimmgewaltigen Flugkünstler ist selten empfohlen und zumeist mit psychischen und gesundheitlichen Schäden verbunden.

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
sale
zooprimus Vogelvoliere Vogelhaus Vogelkäfig Größe M
Vogelvoliere M

72 x 63 x 168 cm
Verzinkter Draht
Kotschublade

49,00 € * 59,00 € *
zooprimus Vogelvoliere Vogelhaus Vogelkäfig Größe L
Vogelvoliere L

83 x 60 x 160 cm
Kotschublade
Verzinkter Draht

89,00 € *
top
Große zooprimus Vogelvoliere Vogelhaus Vogelkäfig Größe XL
Vogelvoliere XL

122 x 60 x 177 cm
3 Sitzstangen
Kotschublade

149,00 € *

Vogelbedarf und Vogelfutter für glückliche Vögel

  • Wellensittiche und Großsittiche
  • Kanarienvögel
  • Papageien und Aras
  • Exoten und Wildvögel

All diese Vögel leben in unseren Haushalten in Vogelkäfigen oder Volieren und benötigen je nach Art und Gattung ein speziell auf sie zugeschnittenes Futter. Wichtige Nährstoffe, Vitamine und Mineralien nehmen Ziervögel über artgerechtes Vogelfutter auf.

Ergänzend dazu können Sie auf Ergänzungsfutter und zur Freude Ihrer Vögel auch auf Snacks zurückgreifen. Neben kleineren Portionen von frischen Obst oder auch Gemüse decken diese die Nahrungsbedürfnisse der Ziervögel.

Denken Sie daran, dass Vogelsand durch verkleinerte Muscheln Ihren Vögelchen bei der Nahrungsverdauung und Zerkleinerung hilft. Wechseln Sie diesen daher bitte sehr häufig.

Für die Versorgung und Pflege von Wildvögeln schauen Sie doch mal in unserer Wildvögel-Kategorie für Vogelbedarf vorbei.

Vogelzubehör für Käfige und Volieren

Ein Vogelkäfig muss mindestens so groß sein, das die dort lebenden Vögel problemlos kleine Flugversuche starten können. Und dass ausreichend Platz für Spielzeug und Vogelzubehör bleibt. Schließlich müssen Tränke und Futtertrog ebenso einen Platz finden wie Vorrichtungen zum Klettern und Spielen.

Kleine Spielplätze mit Vogelspielzeug wie Schaukeln, Leitern und Seile gestalten das tägliche Leben im Käfig oder großen Vogelvolieren weniger trist und halten kluge Vögel auf Trab. Denken Sie aber auch daran, Wellen- und Großsittiche sowie Kanarienvögel regelmäßig in der Wohnung Ihre Kreise fliegen zu lassen. Auch außerhalb des Vogelkäfigs gibt es für Ziervögel viel zu entdecken.

Vogelpflege: Oh du schönes Federkleid

Ähnlich wie auch Katzen halten Vögel ihr Fell bzw. Federkleid gerne selbst sauber und ordentlich. Aktive Käfigvögel und Vögel in einer Voliere schärfen durch das Klettern und Scharben an natürlichen Vogelstangen und Ästen auch Ihre Krallen selbstständig. Um Käfigtiere bei der eigenen Pflege zu unterstützen empfiehlt es sich, genau auf die Länge der Krallen und Klauen zu achten. Zu lange Krallen sind schädlich für Wellensittiche, Aras und Co. Und sollten daher mit einer Krallenschere gekürzt werden.

Stellen Sie Ihren Ziervögeln auch eine Badegelegenheit, in Form einer kleinen Wasserschüssel oder eines Badehäuschens zur Verfügung. So verschwinden Staub und Schmutz wie von alleine und der Piepmatz hat Spaß. Zur Vorbeugung gegen Milben und weiteren Schädlingen steht Ihnen im Vogel-Shop auch eine Auswahl an gesundheitlichen Hilfsmitteln zur Vogelpflege zur Verfügung.

Futter, Häuschen, Futterhäuschen – Wildvogelbedarf für Sing- & Jahresvögel

Wildvogelfutter:

Besonders im Winter sind die kleinen Piepmätze im Garten auf unsere Hilfe angewiesen. An ungewöhnlich kalten Frosttagen verbrauchen Wildvögel viel Energie, um ihre Körper auf einer konstanten Temperatur zu halten. So futtern sie sich noch vor dem Winter einen kleinen Energie- und Gewichtsvorrat an, um die kalte Jahreszeit zu überstehen.

Vogelhaus, Futterspender und Nistkästen:

Helfen Sie den kleinen Wildvögeln mit ergänzendem Ganzjahres- oder Fettfutter, damit Sie auch im nächsten Frühjahr wieder in Gärten und Bäumen trällern können. Alternativ zum Futterhaus gibt es die Möglichkeit der Fütterung durch weiteren Vogelbedarf wie Knödel, Ringe oder Futterstangen.

Doch neben harten Wintern haben Wildvögel noch weitere Jahreszeiten zu überstehen. Ein Nistkasten und ein Vogelhaus unterstützt Singvögel bei der sicheren Aufzucht des Nachwuchses und bieten Schutz gegen Regen und Wind.