Vogelfutter Futterzusätze für Mauser, Aufzucht, Krankheit

Die andere Form von Ergänzungsfutter für Vögel sind neben die Beigabe von leckerem Frischfutter spezielle Futterzusätze. Sowohl die Aufzucht von Jungtieren als auch die Mauser kosten Vögel sehr viel Kraft und Energie, die über die Bereitstellung von Vogelfutter-Futterzusätze wieder aufgenommen werden kann. weiterlesen

Filter schließen
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Trixie Mausersalz 100 g
Trixie Mausersalz 100 g





Inhalt 0.12 kg (16,58 € * / 1 kg)
1,99 € *

Vogelfutter Futterzusätze für Mauser, Aufzucht, Krankheit

Vogelfutter Futterzusätze für Ziervögel

Im Normalfall benötigen gesunde Vögel kein Ergänzungsfutter. Wenn Sie Ihre Vögelchen mit einer abwechslungsreichen Ernährung durch Körnerfutter, Obst und Gemüse versorgen, bekommt er die komplette Bandbreite benötigter Nährstoffe und Vitamine. Auch Mineralien aus dem Vogelsand spielt bei manchen Vögeln (vorwiegend Sittichen) eine große Rolle.

Bei den unterschiedlichen Ereignissen kann es für die Gesundheit von Käfigvögeln hingegen förderlich sein, Vogelfutter Futterzusätze zu füttern.

Die Mauser

Gerade die Vogelmauser entzieht bei dem Nachwachsen der Federn viele Nährstoffe. Je älter der Vogel ist, desto anstrengender wird ihm die Mauser vorkommen.

Vogelfutter Futterzusätze, wie eine speziell zusammengestellte Samenmischung, frische Früchte, Futterpflanzen und Gemüsesorten (insbesondere Gurken und Melonen) helfen den Vögeln, die verlorenen Nährstoffe zu ersetzten. Auch Hirse und Kolbenhirsen sind als bekömmliche Vogelsnacks bestens geeignet für das Wachstum des neuen Federkleides.

Auch Keimfutter kann verfüttert werden. Geben Sie dazu Wellensittich- oder Großsittichfutter längere Zeit ins Wasser und lassen Sie die Saat anschließend trocknen. Keimlinge zeigen sich etwa 24 Stunden später und können dem Futter zugeführt werden.

Die Brut

Unter der Brut leidet hauptsächlich das Vogelweibchen an Nährstoffmangel. Mineralstoffe sind für die Produktion von Eiern ungemein wichtig. Kalk- und Mineralstein sollten in dieser Phase unbedingt als Vogelfutter Futterzusätze angeboten werden. Für die Aufzucht der Jungtiere gibt es Aufzuchtsfutter bzw. Eifutter, welches meist feucht gefüttert wird.

Krankheit

Legen Ziervögel ein anderes Verhalten an den Tag, sollten Sie einen Tierarzt aufsuchen. Bei Vögeln ist der Krankheitsverlauf meist sehr schnell, so dass Sie bei Auffälligkeiten unbedingt gleich handeln sollten. Hilfsmittel aus dem Bereich der Vogelfutter Futterergänzung werden dann zur Genesung oder Vorbeugung vom Tierarzt empfohlen.

Achtung: Bei weiteren Futterzusätzen gilt ebenfalls, dass bei besonderen Auffälligkeiten immer ein Tierarzt zu Rate gezogen werden sollte. Snacks- und Ergänzungsfutter für Hunde, Katzen und Kleintieren und auch Vitamine für Fische ist nur über einen bestimmten Zeitraum zu füttern. Hundefutter und auch Katzenfutter beugt in der Regel Krankheiten nur vor und kann Sie nicht heilen.