Knabbern, klettern, Spaß haben – der Vogelspielplatz

Ziervögel brauchen Beschäftigung. Das richtige Vogelzubehör lässt Langeweile verschwinden und befriedigt Neugier und Spieltrieb von Sittichen und Papageien. Ein Vogelspielplatz bzw. Klettergerüst vereint verschiedene Spielzeuge (Vogelschaukel, Sprossenleiter, Stangen, Kletterseil,..) und ist aufgrund seiner vielfältigen Möglichkeiten das ideale Vogelspielzeug. weiterlesen

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Knabbern, klettern, Spaß haben – der Vogelspielplatz

Spielspaß auf dem Vogelspielplatz

Für einen Vogelspielplatz brauchen Ziervogelbesitzer vor allem Eines: Platz. Die meisten Spielplätze sind durch unterschiedliche Kombinationen von Spielzeugen recht groß und passen kaum in einen klassischen Vogelkäfig. In der Regel wird ein Vogelspielplatz außerhalb und unweit des Käfigs als Spielalternative angeboten oder in Volieren platziert.

Ein Vogelspielplatz besteht meist aus Naturholz, Sisal und weitere unschädliche, natürliche Materialien und ist häufig nur für Sittiche und andere kleine Ziervogelarten geeignet. Durch ihre Bodenplatte kann er entweder auf einem festen Untergrund abgestellt oder durch eine Halterung an einem sicheren Seil oder Kabel an der Decke befestigt werden.

Schaukeln wie auch Seile als Sitzstangen für Vögel schulen den Gleichgewichtssinn und erfordern oft die Unterstützung durch den Schnabel, der sich auf spielerische Art so ganz natürlich abnutzen kann.

Achten Sie jedoch darauf, dass bei häufiger Benutzung alle Holzteile auch weiterhin sorgsam verschraubt, verklebt oder vernagelt sind. So droht Ihren Vögeln durch offene oder Spitze stellen im Holz keine Verletzungsgefahr.

Als zweiter wichtiger Punkt sei der Faktor Hygiene genannt. Ein Vogelspielplatz muss ebenso häufig gereinigt werden wie der Käfig selbst. Manche Böden unterhalb des Klettergerüsts sind mit einem Rahmen versehen, ideal für die Einstreu mit Vogelsand.

Vogelspielplatz selbst gemacht

Häufig haben größere Vögel das Nachsehen, wenn es um das optimale Spielzeug geht. Ein Vogelspielplatz für Papageien müsste in Hinblick auf ihre Größe schon einiges bieten und kostet viel Platz. Durch unterschiedliche Äste, Zweige und Seile können Sie Ihrem Papagei einen ganz individuellen Vogelspielplatz bauen.

Kombiniert mit Vogelschaukeln kann sich der Spielplatz über den ganzen Vogelkäfig oder die Vogelvoliere ausdehnen. Solange ausreichend Raum vorhanden ist, können Sie auch einen Teil des Zimmers artgerecht einrichten. Ein Vogel freut sich über jede Art von Spielneuheit.